Die Musikkapelle stellt sich vor...

Musikkapelle der FFW Röttbach

Die Kapelle besteht aus 29 aktiven Musikern, darüber hinaus befinden sich noch 10 Jugendliche in der Ausbildung.

Die Besetzung entspricht weitestgehend einer „klassischen" Blaskapellenbesetzung bestehend aus Flügelhorn, Trompete, Klarinette, Saxophon, Querflöte, Posaune, Tenorhorn, Tuba und Schlagwerk (große Pauke, Becken, kleine Trommel). Besonders im Bereich der Jugendarbeit unternimmt die Musikkapelle der FFW Röttbach große Anstrengungen, um auch zukünftig den musikalischen Nachwuchs der Kapelle zu gewährleisten. So bilden erfahrene Kapellenmitglieder ehrenamtlich Jungmusiker auf den verschiedenen Instrumenten aus. Nicht zuletzt ist dies ein Grund dafür, dass die Kapelle heute aus 29 Musikern besteht.

Das Repertoire setzt sich vor allem aus Polkas, Märschen und Walzern Böhmischer und Bayerischer Herkunft zusammen, ergänzt durch moderne Stücke der Gattung Billy Vaughn. Zusätzlich zur reinen Blasmusik werden viele Stücke auch gesanglich umrahmt.

Die Musikkapelle der FFW Röttbach hat es sich zum Ziel gesetzt den ursprünglichen Charakter der Blasmusik, ohne großen zusätzlichen technischen Aufwand, zu erhalten. Für die Beschallung eines Festzeltes oder größerer Hallen steht allerdings eine moderne Verstärker- und Boxenanlage zu Verfügung.